01.09.2020: Migräne? Mehr als nur Kopfschmerzen! Kopfschmerztag am 5. September

September 2020 – Starke Kopfschmerzattacken, begleitet von Übelkeit, Erbrechen und Überempfindlichkeit gegenüber Licht, Gerüchen und Lärm – mehr als 8 Millionen Menschen leiden in Deutschland unter Migräne. Ohne die richtige Therapie knockt eine Attacke Betroffene regelrecht aus: Berufs- und Familienleben stehen still. Migräne wird häufig unterschätzt oder als Befindlichkeitsstörung abgetan. Aber das ist falsch: Migräne ist eine körperliche Erkrankung des Gehirns, die erfolgreich behandelt werden kann. Zum Kopfschmerztag 2020 beantwortet PD Dr. Tim Jürgens, Leiter des Kopfschmerzzentrums Nord-Ost in der Klinik und Poliklinik für Neurologie an der Unimedizin Rostock und Präsident der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG), drei wichtige Fragen zum Thema Migräne.

Weiterlesen

28.08.2020: Migräne- und Kopfschmerz-Guide: neue Online-Ärzteplattform für eine verbesserte Kopfschmerzbehandlung

August 2020 – Etwa 54 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Kopfschmerzen – also rund 70 Prozent der Bevölkerung. Dennoch wird die Erkrankung oft unterschätzt und zu spät oder nicht fachgerecht behandelt, so die Botschaft der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft e.V. (DMKG) zum Weltkopfschmerztag am 5. September 2020. Aufmerksamkeit für die Volkskrankheit zu schaffen, Ärzte bei der Behandlung zu unterstützen und die Zusammenarbeit von Haus- und Fachärzten zu fördern, ist Ziel der deutschlandweiten Initiative »Attacke! Gemeinsam gegen Kopfschmerzen« (www.attacke-kopfschmerzen.de).

Weiterlesen

30.07.2020: DMKG startet deutschlandweites Kopfschmerzregister

Juli 2020 – München/Königstein i. T., 30. Juli 2020 – Das Kopfschmerzregister der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG) ist nach einer zweijährigen Vorbereitungsphase gestartet. Ziel des deutschlandweit einzigartigen medizinischen Projekts unter Leitung von Frau PD Dr. Ruth Ruscheweyh aus München ist es, die klinische Versorgung von KopfschmerzpatientInnen zu verbessern. Die teilnehmenden ÄrztInnen werden durch das Register bei der Behandlung unterstützt, und die im Register erfassten Daten werden eingesetzt, um Lücken in der Versorgung zu identifizieren.

Weiterlesen

17.07.2020: Neu: Online-Praxiswissen über Kopfschmerzen

Juli 2020 – Der neue personalisierbare Migräne- und Kopfschmerz-Guide – kurz: mk-Guide – unterstützt Behandler*innen ganz gezielt bei akuten Fragen rund um das vielfältige Thema Kopfschmerz. Klinisches Bild, Diagnostik, Differenzialdiagnosen, Akuttherapie und Prophylaxe – alle Themen finden sich auf der kompakten, kostenfreien Wissensplattform der DMKG-Initiative »Attacke! Gemeinsam gegen Kopfschmerzen«. Sie helfen, Kopfschmerzpatient*innen individuell zu behandeln.

Weiterlesen

24.06.2020: Online-Kopfschmerztage: kostenfreies Fortbildungsangebot für niedergelassene Ärzte

Juni 2020 – Die Online-Kopfschmerztage vom 30. Juni bis 2. Juli 2020 wenden sich mit neuen Erkenntnissen an niedergelassene Allgemeinmediziner und alle weiteren Fachärzte, die ihre Kopfschmerzpatienten nach den aktuellen Standards behandeln möchten. Ziel ist, dass Kopfschmerzerkrankungen mehr Aufmerksamkeit bekommen und Patienten eine angemessene, individuelle Therapie erhalten.

Weiterlesen